Sponsored by BMBF Logo

Forschungs-Zentrum Karlsruhe

Das Forschungszentrum Karlsruhe (FZK) war federführend bei der Etablierung der D-Grid--Initiative und wird das Integrationsprojekt leiten. Als assoziierter Partner im GACG-Community-Projekt
  • wird man beratend tätig werden bei Fragen der Ausgestaltung standardisierter Schnittstellen
  • Bemühungen unterstützt, die evtl. aus dem Projekt hervorgehenden Middleware-Komponenten von allgemeinem Interesse in die Integrationsplattform zu überführen
Das FZK beteiligt sich an dem hier vorgeschlagenen Projekt mit dem Institut für Wissenschaftliches Rechnen (IWR).

HGF-Forschungsbereiche:
  • Schlüsseltechnologien (Programm wissenschaftliches Rechnen, Grid Computing)
  • Struktur der Materie
Es ist das Ziel, Forschungsergebnisse aus der Grid-Entwicklung unmittelbar in die Bereitstellung von Rechenressourcen für wissenschaftliche Anwendungen einfließen zu lassen.